Zentrale Lernplattform der Universität Freiburg
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
__ILIAS Logo_

Brotkrumen-Navigation

Reiter

Online-Prüfungen mit ILIAS umsetzen

 

Welche digitalen Prüfungsszenarien können wir aktuell anbieten?

1. Uploadprüfung
  • Im Übungsmodul von ILIAS können Take Home Exams nach dem Modell "Download - work - Upload" durchgeführt werden, in denen eine Datei mit Prüfungsaufgaben von den Studierenden heruntergeladen, dann offline bearbeitet und schließlich ein Lösungsblatt wieder hochgeladen wird.
  • Dieser Prüfungstyp eignet sich besonders, wenn Ihre Prüflinge längere Texte schreiben sollen. Sie können die Prüfungsergebnisse nachträglich annotieren und die editierte Version hochladen.
    • Vorteil: Diese Prüfungsform stellt niedrigere Anforderungen an die technische Ausstattung der Studierenden (z.B. Internetverbindung), da sie nicht während der ganzen Prüfung online sein müssen. 
    • Nachteil: Eine automatisierte Korrektur von Single- oder Multiple-Choice-Fragen ist nicht möglich.
Hinweis: Bei der Prüfungsform "Uploadprüfung" gibt es verschiedene Möglichkeiten der Ausführung. Beispielsweise ob die Prüflinge während der Prüfung durch eine Videoaufsicht beaufsichtigt werden oder nicht oder ob die Prüflinge Ihre Prüfung papierbasiert ablegen oder die Formulierung von Texten am Computer vornehmen. Informieren Sie sich in unserer Übersicht "Szenarien für Prüfungen" über die unterschiedlichen Möglichkeiten und die passenden technischen Werkzeuge. 
2. E-Prüfungsformen:
  • Im Testmodul von ILIAS können Live Online Klausuren geschrieben werden, bei denen die Studierenden während der gesamten Prüfung in ILIAS online sein müssen und ihre Lösungen direkt in ILIAS eintragen (z.B. Single oder Multiple Choice, Zuordnungsfragen, offene Fragen).
  • Dieser Prüfungstyp eignet sich besonders, wenn Sie Ihre Prüfung automatisch auswerten möchten. Er eignet sich *nicht* für längere Texte (Essays, viele offene Fragen etc.). Bitte beachten Sie: Das Annotieren von Texten bzw. das Hochladen von Korrekturen für eine spätere Klausureinsicht ist bei diesem Prüfungstyp nachträglich *nicht* möglich. Falls Sie Dateien dieses Prüfungsformats nachträglich annotieren möchten, empfehlen wir, diese editierten Texte fachbereichsintern an einem sicheren Ort zu speichern.
    • Nachteil: Diese Prüfungsform stellt höhere Anforderungen an die technische Ausstattung der Studierenden (z.B. Internetverbindung), da sie während der ganzen Prüfung online sein müssen. 
    • Vorteil: Eine automatisierte Korrektur von Single- oder Multiple-Choice-Fragen ist möglich.
Hinweis: Bei der Prüfungsform "E-Prüfung" gibt es verschiedene Möglichkeiten der Ausführung. Informieren Sie sich in unserer Übersicht "Szenarien für Prüfungen" über die unterschiedlichen Möglichkeiten und die passenden technischen Werkzeuge. 
 

Hilfe und Support

Sie benötigen weiterführende Informationen, Hilfe oder Support?
 
Wenn Sie Fragen zu ILIAS haben, erreichen Sie uns …
  • über unser Forum. Dort finden Sie viele bereits beantwortete Fragen zu ILIAS, und Sie haben selbst die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
  • über die E-Mail-Adresse ilias@rz.uni-freiburg.de.
In allen anderen Fällen kontaktieren Sie uns per Mail an elearning@rz.uni-freiburg.de.

Zuletzt geändert: 04. Feb 2021, 19:14, Uhl, Marion [mu1019@uni-freiburg.de]


Suche (Block)

Wiki-Funktionen (Block)

Info

Letzte Änderungen